Was ist der Zentralverband Deutscher Milchwirtschaftler (ZDM) ?

Der ZDM ist die Organisation für alle Fachkräfte, die in der Milchwirtschaft aller Betriebsformen und Betriebsgrößen, der Zulieferindustrie sowie in den mit der Milchwirtschaft verbundenen Behörden, Organisationen und Institutionen tätig sind.

Er ist ein Zusammenschluss von persönlichen Mitgliedern, Landesverbänden und Unternehmen aus der deutschen Milchwirtschaft und der Zulieferindustrie.

 

Der ZDM ist bundesweit seit 1891 der Ansprechpartner bei allen Belangen der Aus-, Fort- und Weiterbildung in den milchwirtschaftlichen Berufen.

 

Der ZDM ist national in 8 Landesverbänden mit Regionalgruppen sowie dem Verband der Ahlemer Ingenieure organisiert und hat insgesamt ca. 3.000 persönliche Mitglieder.

Auf internationaler Ebene ist er im Europäischen Verband der Milchwirtschafter „AEDIL“ www.aedil.org tätig (15 Mitgliedsländer). Auf dieser Ebene wird durch die EU-Commission aktuell ein Projekt im Bildungsprogramm Erasmus+ durchgeführt.

Netzwerk

Fortschritt

in Bildung

Fort- und Weiter-

bildung

Prämierung

BMEL-Auszeichnung

Nachwuchs-

werbung und

-förderung

kostenfreie

Beratung

Interessen-

vertretung

Unsere Partner: