Zentralverband Deutscher Milchwirtschaftler e. V.
Zentralverband Deutscher Milchwirtschaftler e. V.

110. ZDM Verbandstag in München

Erfolgreicher „kleiner“ ZDM-Verbandstag in neuem Format

 

Vom 13. bis 15. September 2017 fand der diesjährige ZDM-Verbandstag in München im Rahmen der Messe „drinctec“ statt.

 

Den Anfang machte am 13.09.2017 der Europäische Verband der Milchwirtschaftler AEDIL mit seiner Generalversammlung und der Feier des 25jährigen Bestehens des Verbandes am Abend im Haus der Bayerischen Landwirtschaft in Herrsching.

 

Thema der am folgenden Tag anschließenden Konferenz war das europäische Projekt

“Mapping skills needs and supply in the dairy sector”, zu dem zahlreiche Beiträge der Mitglieder aus den einzelnen Ländern den Stand der dortigen Ausbildung in der Milchwirtschaft beleuchteten.

Am Nachmittag des 14.09.2017 fanden die Vorstandssitzung und anschließend die Vertreterversammlung des ZDM mit guten Ergebnissen statt.

Wie der stellvertretende Vorsitzende des ZDM, Michael Welte, berichtete, wird laut einstimmigem Beschluss des Vorstandes der Verband handwerklicher Milchverarbeiter (VHM) mit Wirkung zum 01.01.2018 als außerordentliches Mitglied des ZDM aufgenommen.

 

In der Vertreterversammlung wurden die Vorstandsmitglieder Torsten Sach, Claus Wiegert, Erwin Stummer und Georg Rauschmayr wiedergewählt.

Bilanz, Gewinn- und Verlustrechnung sowie die Beitragsordnung wurden einstimmig verabschiedet.

 

Am Abend durften die Verbandtagsteilnehmer auf Einladung von Tetra Pak am Tetra Pak-Messestand einen geselligen Abschluss des Tages mit Musik und kulinarischen Genüssen verleben.

 

Der Folgetag stand im Zeichen der Ehrungsveranstaltung für die jahresbesten Auszubildenden, Ausbilder und Ausbilderinnen, Techniker/innen, Meister/innen und Hochschulabsolventen/-absolventinnen.

Nach einem Grußwort vom Vertreter des BMEL, Andreas Heym, wurden in festlichem Rahmen die Urkunden und Glückwünsche an die Auszuzeichnenden verliehen.

Programmheft ZDM VT 2017.pdf
PDF-Dokument [190.4 KB]

Ausbildungsbetrieb des Jahres 2017

 

Ein weiterer Höhepunkt war die Endausscheidung im Wettbewerb um den Titel  „Ausbildungsbetrieb der deutschen Milchwirtschaft 2017“.

Bereits zum sechsten Mal vergaben der Zentralverband Deutscher Milchwirtschaftler e.V. (ZDM) und der Milchindustrie-Verband e.V. (MIV) die Auszeichnung zum „Ausbildungsbetrieb des Jahres“.

Die Auszeichnung würdigt die Leistungen rund um die Ausbildung in milchwirtschaftlichen Berufen mit der Vergabe des entsprechenden Siegels „Ausbildungsbetrieb der deutschen Milchwirtschaft 2017“.

Die Fachjury, bei der sich in diesem Jahr 20 Betriebe um die Auszeichnung beworben hatten, wählte im Vorhinein die beiden besten Ausbildungsbetriebe anhand der eingereichten Unterlagen und weiterer Gespräche aus.

Die gemeinsame Endauswahl fand erstmals mit dem Publikum der Ehrungsveranstaltung statt, das nach einer Vorstellung der Finalisten den Gewinner wählen konnte.

Als Preisträger kürten die Anwesenden die Naabtaler Milchwerke GmbH & Co. KG, Privatmolkerei Bechtel.

Der zweite Platz ging an die Arla Foods Deutschland GmbH mit ihrer Niederlassung in Pronsfeld.

Die Naabtaler Milchwerke können somit ab sofort bis zum Ende des Jahres 2018 das Gütesiegel auf Verpackungen, im Schriftverkehr und im Internet zur Nachwuchswerbung nutzen.

Ein weiterer Teil der Auszeichnung ist ein spannendes und erlebnisreiches Berlin-Wochenende für Ausbilder und Auszubildende.

WL | Mitgliederversammlung und Technik dialog in Bad Kreuznach

Die Firma KHS lädt nach Bad Kreuznach ein

 

Unsere gemeinsame Mitgliederversammlung findet am 30.11.2017 und ein zweitägiger Technikdialog vom 29.-30.11.2017.

Bitte melden Sie sich schnellstmöglich an, damit wir die Veranstaltung entsprechend mit dem Hotel planen können.

Fachverband der Milchwirtschaftler in Niedersachsen und Sachsen-Anhalt Mitgliederversammlung und Herbstveranstaltung in Walsrode

Der Fachverband der Milchwirtschaftler in Niedersachsen und Sachsen-Anhalt lädt zur Mitgliederversammlung am 10.11.2017 ab 14.00 Uhr sowie zur Herbstveranstaltung ab 15.30 Uhr nach Walsrode ein. 

Göttinger Seminare 2017

Das 21. Ahlemer UHT-Seminar hat vom 10.-11. Oktober 2017 einen Termin in Göttigen.

Einladung_UHT-Seminar_A4_2017.pdf
PDF-Dokument [60.0 KB]

Europäischer Gerichtshof stärkt bezeichnungsschutz für Milch

Der Europäische Gerichtshof (EuGH) hat am 14.06.2017 auf ein Vorabentscheidungsersuchen des Landgerichts Trier zum Bezeichnungsschutz für Milch und Milchprodukte nach der Verordnung über eine Gemeinsame Marktorganisation für landwirtschaftliche Erzeugnisse eine wegweisende Entscheidung getroffen. Bezeichnungen wie Milch, Butter, Käse etc. sind auch weiterhin ausschließlich den entsprechenden Milchprodukten vorbehalten.

Molkerei-Technik-Preis

Der von den Fachzeitschriften molkerei-industrie und IDM International Dairy Magazine sowie dem Verein der Ahlemer Ingenieure gestiftete Molkerei-Technik-Preis würdigt die erfolgreiche Umsetzung technischer Innovationen in der Molkerei- und Lebensmittelindustrie.
Die erstmals im Jahr 2009 verliehene Auszeichnung kann an alle Unternehmen der Molkerei- und Lebensmittelindustrie ebenso wie an Unternehmen der Ausrüstungs- und Zulieferindustrie sowie relevante Dienstleister vergeben werden. Prämierungsfähig sind Verfahren, Anlagenteile oder komplette Produktionseinheiten bzw. relevante Problemlösungen (Logistik, IT …), die für die gesamte Branche deutlich erkennbare Vorteile beinhalten bzw. einen technologischen Fortschritt bedeuten.

Ausschreibung MTP 2018
MTP_2018.pdf
PDF-Dokument [3.7 MB]

20. Ahlemer UHT-Seminar

 

Vom 11. bis 12. Oktober 2016 im Hotel „Freizeit In“, Göttingen
Themen:
– Milchmarkt – national und international
– Intervention – Information aus 1. Hand
– Milch in der gesellschaftlichen Wahrnehmung
– Neue Techniken und Technologien zum Thema Ernährung
– Abfüllanlagen Stand der Technik mit den Fragen der Qualitätssicherung
– Mega-Ressource Wasser
– Supply Chain Management Theorie und Praxis

Mehr Informationen über die Seminare erhalten Sie über die Homepage des Fachverbandes der Milchwirtschaftler Niedersachsen und Sachsen-Anhalt:

 

www.milchwirtschaftler.de

ZDM App

Wir freuen uns Ihnen mitteilen zu können, dass wir nun eine ZDM App haben, welche Sie einfach auf Ihr Smartphone laden können.

 

Über diese App erhalten Sie alle Neuigkeiten rund um die Milchwirtschaft.

 

Nähere Informationen erhalten Sie bitte hier.

 

 

In unseren Archiven können Sie ältere Berichte lesen:

 

 - Archiv 2015

 

 

Hier finden Sie uns

Zentralverband Deutscher

Milchwirtschaftler e.V. (ZDM)

Jägerstraße 51

10117 Berlin

 

Kontakt

Rufen Sie an unter:

+ 49 (0)30 4030445-52

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Zentralverband Deutscher Milchwirtschaftler e. V.